• Schäferhundeverein fährt zu Deutscher Meisterschaft
  • Singener Team ist dabei
  • Am vergangenen Wochenende fand in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) die Badische Landesmeisterschaft des Vereins für Deutsche Schäferhunde statt. Dietmar Fluck aus der Ortsgruppe Singen hatte sich für diese Meisterschaft qualifiziert und nahm mit seinem Deutschen Schäferhund „Carlo vom Hohentwiel“ daran teil. Er legte am Samstag vormittag in der Fährte mit 96 von 100 möglichen Punkten den Grundstein für seine spätere Platzierung. Mit 90 Punkten in der Unterordnung – dem zweitbesten Ergebnis in dieser Sparte – und 90 Punkten im Schutzdienst war am Sonntag mittag klar, dass er mit dem Gesamtergebnis von 276 Punkten zwei Drittel der 35 Teilnehmer hinter sich lassen wird. Ein paar spannende Stunden lagen aber noch vor den angereisten Fans aus der Ortsgruppe Singen: nicht alle Favoriten hatten ihre Hunde zu diesem Zeitpunkt vorgeführt.
  • Nachdem das letzte Team bewertet wurde war klar: Carlo vom Hohentwiel hat mit seinem Rudelchef den fünften Platz erkämpft. Gemeinsam mit den vier vor ihm platzierten Hundeführern wird er die Landesgruppe Baden und damit auch die Ortsgruppe Singen am 19.-21. September 2008 in Baunatal bei Kassel anlässlich der Deutschen Meisterschaft des Vereins für Deutsche Schäferhunde vertreten. Diese Veranstaltung ist der Olymp für jeden Schäferhundesportler.
  • Carlo vom Hohentwiel wurde vom ersten Vorsitzenden der Ortsgruppe Singen, Peter Meier gezüchtet. Die Mutterhündin Estella vom Höllbachgrund qualifizierte sich 2007 und 2008 als Landessiegerin und Vizesiegerin für die Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft und wurde dort von Yasmin Meier erfolgreich vorgeführt.
  • Carlo vom Hohentwiel ist der erste Schutzhund, den Dietmar Fluck ausgebildet hat. Bei der Badischen Meisterschaft haben die beiden erst die fünfte SchH 3 Prüfung abgelegt. Mit Hilfe seiner Sportsfreunde vom ADRK Rottweil-Süd Adalbert Heizmann und Milan Skoric schaffte er als Neuling im Hundesport auf Anhieb diese hervorragende Platzierung.
  • Die Ortsgruppe Singen und der Züchter Peter Meier sind sehr, sehr stolz auf ihren Vereinskollegen und seinen Hund. Mit einigen Schlachtenbummlern wird das Singener Team in Baunatal unterstützt werden. Wir alle wünschen Dietmar und Carlo viel Glück und gutes Gelingen. Hurra, wir fahren nach Baunatal.

Südkurier Artikel vom 26.August 2008 mit Bild

OG Singen am Hohentwiel
Im Verein für Deutsche Schäferhunde

Estella vom Höllbachgrund
Carlo vom Hohentwiel